Schwarzes Brett

B/S: Gesunde Proband*innen für Studie zu Lernen und Doxycyclin an der PUK Zürich gesucht! (400.-)

B/S: Gesunde Proband*innen für Studie zu Lernen und Doxycyclin an der PUK Zürich gesucht! (400.-)

von Jelena Wehrli -
Anzahl Antworten: 0

Wir suchen Teilnehmer für unsere DoxAv2 Studie zu aversivem Lernen mit Doxycyclin.

In dieser Studie wird der Einfluss des Antibiotikums Doxycyclin auf das assoziative Lernen und Erinnern erforscht. Dabei werden Sie medizinisch untersucht, inklusive Blutentnahme und Urintest. Zudem werden Sie eine einfache Lernaufgabe am Computer bearbeiten, bei der Sie gelegentlich elektrische Stimulationen am Unterarm erhalten. Während der Studie messen wir die Hautleitfähigkeit, das EKG, die Atmung, die Pupillengrösse, sowie die Muskelaktivität des Auges mit EMG. Sie werden auch Gedächtnis- und Konzentrationsaufgaben durchführen.

Die Studie besteht aus drei Untersuchungsterminen. Der erste Termin kann immer nur Dienstag morgens stattfinden und dauert ca. 90 Minuten. Der zweite Termin dauert ca. 4.5 Stunden und der dritte ca. 1.5 Stunden. Der dritte Termin muss genau 7 Tage nach dem zweiten Termin stattfinden. Die Termine werden mit Ihnen telefonisch vereinbart. Für Ihre vollständige Teilnahme erhalten Sie eine Entschädigung von 400 CHF.

 

Bedingungen und Anforderungen:
- 18 bis 40 Jahre alt
- gesund, keine neurologischen oder psychischen Störungen, keine Herzstörungen
- keine Farbenblindheit, keine Seheinschränkungen
- keine Brille (Kontaktlinsen sind in Ordnung)
- keine aktuelle Schwangerschaft
- gute Deutschkenntnisse
- kein Hörverlust oder Tinnitus
- keine Raucher


Für weitere Informationen oder bei Interesse an einer Studienteilnahme, können Sie sich gerne über diesen Link für ein Telefonscreening anmelden:

https://uzhneuroscience.sona-systems.com/exp_info.aspx?experiment_id=216

oder kontaktieren Sie uns einfach via Mail oder Telefon unter:

+41 44 384 20 55

studie.doxav@bli.uzh.ch