Schwarzes Brett

B: Praktikumsstelle Minga vo Meile

 
Nutzerbild Wanda Böhmer (N LE-N-BA-UI-17HS-TZ)
B: Praktikumsstelle Minga vo Meile
von Wanda Böhmer (N LE-N-BA-UI-17HS-TZ) - Mittwoch, 26. September 2018, 08:54
 

Praktikumsstelle bei der Minga vo Meile 

Wir sind ein Genossenschaftsgarten in Obermeilen, welcher von einem Bio-Landwirt und seiner Frau geleitet wird und auf 1.1 ha möglichst naturnah Gemüse und Obst in Bio Qualität produziert. Wir arbeiten von Hand, setzen nur gelegentlich einen Einachser ein. Geerntet wird wöchentlich durch die Genossenschafter (ein Selbsterntegarten). Der Betrieb läuft als Solidarisches Landwirtschafts-Projekt und steht im dritten Jahr. 

Gesucht: 

Praktikantinnen oder Praktikanten, welche u.a. bei der spannenden neuen Fläche anpacken wollen, die wir mit mehrjährigen Kulturen und Bäumen als Agroforstsystem anlegen werden. Experimentierfreude und sich einbringen ist sehr erwünscht. 

Stellenprozente nach Vereinbarung. Sinn macht für uns ab 20 - max. 80 % Stellenprozenten. Wir sind betreffend Arbeitseinteilung höchst flexibel – gut für dich, oder? 

Zeitraum: 

von Mitte März 2019 bis Ende Oktober 2019 

Wir bieten: 

Budgetiert sind 500 Fr für Praktikumslohn bei einem 80 % Pensum oder dieselbe Stelle gegen Kost und Logis (Einzimmerwohnung mit Küche/Bad). Die Stelle kann auch auf 2 PraktikantInnen aufgeteilt werden.  

Ein lehrreicher Arbeitsort, eigene Anzucht von Stauden und Gemüse, 30 Bäume, 50 Sorten Gemüse, 2 Kinder, 28.5 ErnterInnen. Wir arbeiten viel mit Mulch, Mischkulturen und integrieren das mehrjährige Gemüse in einem Agroforst-System. 

Kontakt und Arbeitsort: 

Lukas und Jeannine van Puijenbroek 

Aebletenweg 32 

8706 Meilen 

076 506 24 48 (Lukas) 

garten@minga.ch 

minga.ch 

Schlagwörter: