Schwarzes Brett

S: Dolmetscher/in gesucht

 
Nutzerbild Tabea Willi
S: Dolmetscher/in gesucht
von Tabea Willi - Mittwoch, 21. Juni 2017, 14:33
 

Die Gesellschaft für bedrohte Völker ist eine NGO, die sich für die Rechte von  Minderheiten und Indigenen einsetzt. Anlässlich des UNO Expertenmechanismus, bei dem wir uns zusammen mit unseren peruanischen und brasilianischen Partnerorganisationen für die Rechte der Indigenen in den entsprechenden Ländern lobbyieren, organisieren wir zwei öffentliche Anlässe, für die wir auf der Suche nach Dolmetscher/innen sind. 

Die Referenten sprechen Spanisch und Englisch und das Publikum Französisch und Englisch und wir benötigen simultane Übersetzungen in alle Richtungen. 

Anlass 13.7.2017: 19.30 – 21.00 im Maison des Associations, Genf

Anlass 14.7. 2017: 18.30 – 20.00 im Musée d’Ethnografie, Genf


Der Einsatz wird mit einem Stundenansatz von 80.- entschädigt und die Reisekosten werden erstattet. Die Konditionen sind verhandelbar. 

Bei Interesse freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme:

Tabea Willi

Kampagnen-2@gfbv.ch

031 939 00 12