Die Wirkung eines Arzneimittels auf den Organismus, welche in der Pharmakologie untersucht wird, ist das Ergebnis zahlreicher, meist sehr komplexer, physiologischer Vorgänge. Prozesse wie die Aufnahme, Verteilung, Metabolisierung und Ausscheidung von Arzneistoffen im Körper spielen dabei eine zentrale Rolle und werden in der Pharmakokinetik, einem Teilgebiet der Pharmakologie, analysiert. Ausserdem wird der Effekt von Arzneistoffen durch die Interaktion mit ihren Rezeptoren und ihrem Wirkungsmechanismus bestimmt, welche in der Pharmakodynamik beschrieben werden. Als Schwesternwissenschaft der Pharmakologie beschäftigt sich die Toxikologie mit schädlichen oder unerwünschten Wirkungen von Substanzen oder Umweltfaktoren auf lebende Organismen, insbesondere auf den Menschen. In diesem Kurs werden die Grundlagen in Pharmakologie und Toxikologie vermittelt.

Bereitstellung von Unterlagen für Studierende
Studierenden, die eine Arbeit an der Fachstelle Umweltbiotechnologie durchführen, stellt dieser Kurs Unterlagen aus der Fachstelle zur Verfügung, die ihrer Arbeit dienen. Dies sind z. B. SOP's, Chemikalienliste und ähnliches.

For master students that will have to get some more basic knowledge about bioprocess/biochemical engineering